Aktuelles

Wir sind für Sie da!

Sehr geehrte Kunden*innen

Bayern hat mit Bekanntmachung der 4. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmen-verordnung vom 05.05.2020 die Ausgangsbeschränkungen aufgehoben.
Mit Wirkung ab dem 6. Mai 2020 entfällt die allgemeine Ausgangsbeschränkung.
Die bestehende Kontaktbeschränkung und das Distanzgebot gelten fort. Jeder ist demnach angehalten, die physischen Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren. Wo immer möglich, ist ein Mindestabstand zwischen zwei Personen von 1,5 m einzuhalten.

Wir möchten das Risiko für Sie, als unsere Kund*innen, Mitarbeiter*innen, Familien und Freunde weiterhin so gering wie möglich halten. Deshalb bitten wir Sie um Einhaltung der verordneten Schutzmaßnahmen – zum Wohle Ihrer eigenen und unserer Gesundheit. Leider müssen wir derzeit auf einen Handschlag zur Begrüßung verzichten, aber unser Lächeln kommt sicherlich auch über die Distanz bei Ihnen an!
1. Bitte achten Sie darauf, grundsätzlich einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu unseren Mitarbeitern und evtl. anderen Kunden einzuhalten.
2. Bitte tragen Sie und Ihre Begleitpersonen sowie Kinder ab dem siebten Lebensjahr eine Mund-Nasen-Bedeckung.
3. Bitte leisten Sie den Aufforderungen unserer Mitarbeiter in Sachen Abstandsregelung und Hygienemaßnahmen Folge.

Unser Service ist wie gewohnt erreichbar und die vereinbarten Termine finden wie geplant statt.
Bitte nutzen Sie zur Terminvereinbarung folgende Kontaktdaten:

  Telefon: 089 / 743 704 28
E-Mail: info@kittel-automobiltechnik.de

Die vergebenen Werkstattermine bestätigen wir Ihnen gerne auch schriftlich. Fahrzeugschlüssel übergeben wir in diesen außergewöhnlichen Zeiten nicht aktiv, sondern legen diese auf das Dach Ihres Fahrzeuges . Individuelle Absprachen können selbstverständlich jederzeit getroffen werden.

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und Ihre Treue!
Wir sind zuversichtlich, dass wir gemeinsam mit Ihnen einigermaßen durch diese schwierigen Zeiten kommen und die Situation bewältigen werden.
Passen Sie weiterhin auf sich auf und bitte bleiben Sie vor allem gesund!

Ihr
Karl Kittel